Um Ihren Umzug glatt und stressfrei für alle zu machen

Kommunikation

Informieren Sie Ihre Kinder über Ihren Umzug, seien Sie optimistisch, positiv und enthusiastisch, ermutigen Sie Diskussionen und Fragen.

Erforschung

Erforschen Sie Ihren neuen Ort, Stadt oder Land mit Ihren Kindern. Reden Sie über alle Orte die sie besuchen werden und über alles was sie machen werden. Schauen sie sich Bilder und Videos an, da Kinder visuelle Stimuli lieben.

Finden Sie Vereine und Organisationen in welchen sie ihre sportlichen und freizeitlichen Beschäftigungen fortsetzen können.

Schulen

Erfahren Sie so viel wie möglich über ihre neue Schule im Voraus, so dass Sie und Ihre Kinder sich wohl fühlen und besser vorbereitet sind.

Eigentum

Behalten Sie ihre alten Spielsachen und einige Schlafzimmermöbel, die ihnen im neuen Ort ein Gefühl der Sicherheit verleihen und mit dem Übergang helfen werden.

Verpackung

Verpacken Sie ihre Sachen mit ihnen zusammen, beteiligen Sie sie an dem Prozess und fördern Sie die Spende von unerwünschten Sachen für wohltätige Zwecke.

Freunde

Ermutigen Sie sie, um im Kontakt mit ihren Freunden zu bleiben. Vereinbaren Sie die Einrichtung der Internetverbindung so schnell wie möglich in Ihrem neuen Heim.

Pflegen Sie Routinen

Nach der Ankunft erhalten Sie Schlaf-, Mahlzeit- und Aktivitätsroutinen, was den Anpassungsprozess erleichtern wird.

Geben Sie ihnen Zeit

Nachdem Sie angekommen sind

Während Säuglinge und Kleinkinder relativ leicht den Umzug übertragen, brauchen Schulkinder und Jugendliche etwas mehr Geduld und liebevolle Fürsorge – geben Sie ihnen Zeit.

Nützliche Links:

Hier ist ein großartiger Artikel über die Vorbereitung von Jugendlichen, Kleinkindern und Säuglingen auf den Umzug:
http://kidshealth.org/parent/emotions/feelings/move.html#

Noch ein großartiger Artikel über den Umzug von Familienmitgliedern von Säuglingen bis zu Senioren:
http://moving.about.com/od/movingwithchildre1/bb/before_family.htm

Tipps und Tricks von Erziehungswebseiten:
http://www.parents.com/parenting/money/buy-a-house/how-to-make-moving-easier-on-kids/